So gehts weiter:

Sie haben sich für die Schaffung von mehr Wohnraum entschieden. Prima! Jetzt zeigen wir Ihnen die nächsten Schritte, von der Kontaktaufnahme bis zur Fertigstellung. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projekt!

  • Dachausbau
  • Dachgaube
  • Hausanbau
  • Dachaufstockung

 

Sie haben das Haus, wir machen mehr draus!


So gehts weiter zu Ihrer Wohnraumerweiterung in 6 einfachen Schritten:

  1. Preisindikation
  2. Genehmigungsfähigkeit
  3. Beratungsgespräch
  4. Aufmaß & Visualisierung & konkretes Angebot => Auftrag
  5. Baugenehmigung
  6. Ausführung

 

 

Und so sieht das Ganze dann im Detail aus:

  1. Eine erste Preisindikation bekommen Sie über unseren Konfigurator,  passt die Preisindikation in Ihr Budget geht es mit dem Beratungsgespräch weiter.
  2. Vorab klären wir das Baurecht: Dürfen Sie an Ihrem Objekt eine Wohnraumerweiterung errichten und welche Vorgaben sind dabei zu beachten.
  3. Beratungsgespräch: In einem ersten Beratungsgespräch schauen wir uns Ihre Immobilie an besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten.
  4. Das Aufmaß: Wir vermessen den Bestand genau und konstruieren die geplante Erweiterung. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Voraussetzungen und die Ist-Situation des bestehenden Hauses.
  5. 3-D-Modell: Den ersten Entwurf der Erweiterung stimmen wir mithilfe eines 3-D Modells unter Berücksichtigung der IST-Situation mit Ihnen ab. Ihre Wünsche und Bedürfnisse bringen wir mit den aktuellen Gegebenheiten überein und konstruieren eine schöne Erweiterung.
  6. Konkretes Angebot: Das 3-D-Modell hilft Ihnen, sich die neue Erweiterung besser vorstellen zu können. Sind dann alle Wünsche berücksichtigt, überarbeiten wir die Kostenschätzung zu einem konkreten Angebot.
  7. Auftragserteilung: Sie haben nun ausreichend Zeit, unsere Kalkulation zu prüfen und ihre Fragen zu stellen. Wenn alle Unklarheiten beseitigt sind, freuen wir uns über Ihre Auftragserteilung und bauen gerne für Sie.
  8. Bauantrag: Nach der Auftragserteilung beginnt die Bauantragsphase. Unsere Architekten machen nochmals eine Feinabstimmung und stellen die Bauvorlagen zusammen.
  9. Baugenehmigung: Hurra! Die Baugenehmigung ist da. Wir machen als erstes einen verbindlichen Zeitplan wobei wir mit der Ausführungsplanung starten und der Fertigstellung der Baumaßnahme enden.
  10. Freigabeplanung: In der Bauantragsplanung wird alle im Maßstab 1:100 gezeichnet. Wir machen nun eine detaillierte Ausführungsplanung und stimmen Fenstergrößen, Türöffnungen und Raumgrößen mit Ihnen ab. Natürlich dürfen wir nicht größer bauen, als genehmigt ;-).
  11. Produktion: Zugucken ausdrücklich erwünscht. In unserer Fertigung freuen wir uns über Ihren Besuch und zeigen Ihnen, wie die neuen Bauteile entstehen. Gerne können Sie auch ein paar Schrauben reindrehen.
  12. Vorbereitung: Die Montage naht und es bedarf einiger Vorbereitungen: Gerüststellung, Strassensperrung und Rückbauarbeiten werden terminiert und besprochen.
  13. Montage: Es ist soweit. Der aufregendste und wichtigste Abschnitt beginnt; die Montage. Am ersten Tag beinnt der Polier  mit den vorbereitenden Arbeiten. Kran und LKW erreichen dann auch ihr Ziel. Früh morgens am darauffolgenden Tag geht es los, wenn die ersten Elemente an dem vorbestimmten Ort montiert werden.
  14. Nach dem Abshluß der Richtarbeiten beginnen die Dachdeckungs- oder Dachdeckarbeiten.
  15. Wenn wir dürfen, wird dann eine Holzfassade oder Fassade mit Faserzementplatten von uns montiert.
  16. Wir sind fertig! Kurz nach der Montage können bereits die Installationsgewerke (Elektro, Heizung, Sanitär) loslegen.
  17. Der Estrich wird nach Abschluss der Installationsarbeiten eingebracht.
  18. Nun heißt es warten. Ganze drei Tage. Dann kann mit den Wand- und Deckenbelägen begonnen werden.
  19. Das Finish sind die Bodenbeläge.
  20. Sofern vorhanden, ist die Innentreppe das erste Möbelstück und letzte Bauteil, welches eingebaut wird. Vorher sind die Innentüren bereits montiert worden.
  21. So, jetzt können Sie Ihren neuen Wohn(t)raum geniessen……. viel Spaß!

Wählen Sie nun Ihren nächsten Schritt:


 

 

 

Wir freuen uns auf Sie!


Peter SchmückerSo gehts weiter